Busschulen und Busbegleitung

--- Bayern ---


99 Bundesweites Projekt

Mit dem Bus zur Schule? aber sicher!

Das Projekt „Mit dem Bus zur Schule – aber sicher!“ wurde von der Continental AG und der Landesverkehrswacht Niedersachsen initiiert um Schulwege bundesweit sicherer zu machen. Hauptbestandteil ist ein Leitfaden für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, der allen Interessierten als Download zur Verfügung steht.

Projektdetails


99 Bundesweites Projekt

BUSSTOP – die virtuelle Schulbushaltestelle

Das vom Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) betriebene Portal enthält Informationen rund um die Schülerbeförderung und bietet Lehrern Anleitungen und Materialien zur Durchführung von Unterrichtseinheiten.

Projektdetails


63739 Aschaffenburg

Mehr Spaß auf dem Schulweg – mit unserer Busschule

Die Verkehrsgesellschaft Untermain führt in Schulen in den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg ein verkehrspädagogisches Konzept durch, das eine Theoriestunde im Klassenraum sowie eine Praxiseinheit am Bus beinhaltet.

Projektdetails


80335 München

Mehr Spaß auf dem Schulweg – Mit Oberbayernbus sicher in die Schulen der Region

Die Regionalverkehr Oberbayern GmbH – DB Bahn Oberbayernbus führt für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 5. Klassen in den zehn RVO-Niederlassungen von Berchtesgaden bis Weilheim Schulbustrainings durch, auf Wunsch auch vor Ort an der Schule.

Projektdetails


84367 Tann

Toter Winkel + Hallo Busfahrer

Fahrerlehrer/Fahrlehrerinnen führen an Grundschulen des Kreises Rottal-Inn Unterrichtseinheiten zum Toten Winkel am Schulbus durch, um die Gefahren zu verdeutlichen.

Projektdetails


93055 Regensburg

Die Busschule der RBO – Für einen sicheren Schulweg

Die Regionalbus Ostbayern GmbH bietet das Schulbustraining Schülern der 5. Klassen im Verbreitungsgebiet der RBO an. In Theorie und Praxis wird gezeigt, welche Gefahren es bei der Nutzung des Busses gibt und wie man sie vermeiden kann.

Projektdetails


97723 Oberthulba

Schulweg-Sicherheitstraining „Mit Anna auf Nummer sicher!“

Das Schulweg-Sicherheitstraining der KOB wird in Zusammenarbeit mit Verkehrserziehern der Polizei und der Gebietsverkehrswacht an Grundschulen und Kindertageseinrichtungen im Verkehrsgebiet (Oberthulba, Thulba, Elfershausen, Hammelburg, Dittlofsroda, Schondratal) durchgeführt.

Projektdetails


97737 Gemünden

Sicher an der Bushaltestelle und auf dem Schulweg – mit unserem Sicherheitstraining

Das Bus-Sicherheitstraining der Omnibusverkehr Franken GmbH besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil und wird an Grundschulen im Raum Gemünden sowie an der Realschule Gemünden (5. Klasse) durchgeführt.

Projektdetails